Bad Fallingbostel / Israel, 2. November 2017

Nachricht

Israelreise im Januar 2018

Die Kirchengemeinde bietet unter Leitung von Pastor Peter Gundlack eine 15-tägige Reise nach Israel und dem Sinai an, auf der man sich auf die Spuren der Bibel von Nord nach Süd begeben kann.

Alle wichtigen Angaben finden Sie in der rechten Spalte. Der Veranstalter der Reise ist ReiseMission aus Leipzig.

Reiseverlauf (Änderung vorbehalten): 

  1. Tag: Flug nach Tel Aviv. Transfer nach Nazareth zum Hotelbezug für 3 Nächte.
  2. Tag: Ausflug zum See Genezareth: Bootsfahrt und Besuch von Nof Ginossar.
  3. Tag: Fahrt nach Rosh Hanikra und Shavei Zion; Rückfahrt nach Nazareth.
  4. Tag: Fahrt nach Samaria und Nablus. In Bethlehem: Hotelbezug für 4 Nächte.
  5. Tag: Bethlehem. Besuch der Geburtskirche und danach Hirtenfeld in Beit-Sahour. Begegnung im LIFEGATE-Zentrum in Beit Jala. Fahrt zum Herodeion.
  6. Tag: Fahrt nach Jerusalem zum Ölberg: u. a. Begegnung und zum Garten Gethsemane; Berg Zion mit Dormitioabtei. Im Jüdischen Viertel bis zur Klagemauer.
  7. Tag: Jerusalemer Altstadt: u. a. Teich Bethesda; über die Via Dolorosa zur Grabeskirche. Andacht in der Erlöserkirche. Besuch u. a. der Davidstadt.
  8. Tag: Jerusalemer Neustadt: Knesset und Yad Vashem; weiter nach Jericho.
  9. Tag: Fahrt zur Taufstelle Kasr al-Jahud und zur Felsenfestung Masada, sowie nach En Bokek: Bademöglichkeit. Weiter zum Hotelbezug für 2 Nächte in Eilat.
  10. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen.
  11. Tag: Übertritt der ägyptischen Grenze zur Übernachtung in St. Katharina.
  12. Tag: Ausflug u.a. zum Mosesberg Horeb. Anschließend Rückfahrt nach Eilat.
  13. Tag: Fahrt vorbei am Mitzpe-Ramon-Krater; und durch Avdat nach Beer Sheba; anschließend Weiterfahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in Tel Aviv.
  14. Tag: Fahrt nach Neot Kedumim: Besichtigungsrundgang und Freizeit.
  15. Tag: Transfer zum Flughafen Tel Aviv; Verabschiedung und Rückflug.

Leistungen:

Flug mit Bordservice, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC in landestyp. Mittelklasse-Hotels, Halbpension (Frühstück und Abendessen); fachkundige deutschsprachige Reiseleitung vor Ort; Eintrittsgelder lt. Programm; Transfers, Rundfahrt u. Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus lt. Programm; Karten- und Infomaterial. 

Nicht enthalten:

Trinkgelder, Getränke, persönliche Ausgaben, Grenzgebühren (p. P. 46,- $ / ca. 40,- €), Spende bei Begegnungen, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung. 

 

Reiseinformationen in Kürze

Reisezeit: 05.01.-19.01.2018

Reisekosten pro Person: 1895,- € im DZ, EZ-Zuschlag 540,- €

Der Abflughafen ist Hannover.

Anmeldung/Reiseanfrage bei Pastor Peter Gundlack unter Tel. 05162-900222 oder pgundlack@gmx.net bitte bis zum 03.11.2017.

Bitte beachten Sie:

Bei Buchung wird eine Anzahlung von 355,- € p. P. auf das Konto des KKA Celle, IBAN: DE69 2515 2375 0001 1600 19 und dem Verwendungszweck: "100704-FRZ-18-1+Name", fällig.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 21 Personen nicht erreicht werden, kann der Veranstalter die Reise gemäß § 8 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen.

Flyer zur Reise zum Download/Ausdruck