Schweigewochenende

Nachricht Bad Fallingbostel, 28. September 2018

vom 18.-20. Januar 2019 im Kloster Volkenroda

Gönnen Sie sich eine Auszeit! Abseits von jeglichem Stress ein Wochenende in einem Kloster verbringen – abgeschieden vom Rest der Welt!

Das Kloster Volkenroda wurde 1131 gegründet und ist das Mutterkloster von Loccum. Nach der EXPO 2000 wurde es Heimat des Christuspavillons. Inmitten von Deutschland bildet es eine Kraft verheißende Oase. Wir wollen Freitagabend zum Abendessen eintreffen. Abends bei einem Glas Wein und in gemütlicher Runde die Regeln miteinander vereinbaren. Samstag in der Einsamkeit des Christuspavillons schweigen und uns durch die von Andreas Felger gestalteten 9 Kammern Impulse geben lassen. Wer mag, ist mittags zu einem ausgedehnten Spaziergang eingeladen. Wir werden auf das Mittagessen verzichten. Abends begrüßen wir schweigend in einer rituellen Feier des Hauses den Sonntag mit festlichem Essen. Sonntagmorgen bietet Pastor Gundlack die Möglichkeit zur Seelsorge. Mit dem Segen des Sonntagsgottesdienstes heben wir das Schweigen auf. Danach gibt es das Angebot einer Klosterführung. Nachdem Mittagessen werden wir eine Feedbackrunde machen und uns anschließend auf den Heimweg begeben.

Das Schweigewochenende wird gemeinsam mit der Nordstädter Kirchengemeinde in Hannover organisiert.

  • Anmeldung: bis 28. September 2018 im Gemeindebüro
  • Vortreffen: Donnerstag, 1. November 2018, 18:00 Uhr, Gemeindehaus
  • Infos und Leitung: Pastor Peter Gundlack, Tel. 05162-900222, E-Mail pgundlack@gmx.net
  • Zeit: 18.-20. Januar 2019
  • Kosten: 120,- € (+ 40,- € Einzelzimmerzuschlag)


Pastor Peter Gundlack

Kontakt

Pastor Peter Gundlack
Pastor Peter Gundlack
Kirchplatz 9a
29683 Bad Fallingbostel
Tel.: 05162 900222