Willkommensgruppe

Willkommensgruppe -  OASE im Zentrum

 Flüchtlinge in Bad Fallingbostel willkommen!

 Bis Mitte dieses Jahres werden der Stadt Bad Fallingbostel noch 32 asylsuchende Personen zugewiesen. 

Vor diesem Hintergrund hat die evangelische Kirchengemeinde Fallingbostel die Öffentlichkeit zur Mithilfe aufgerufen. 

Seit Anfang Dezember 2014 haben sich Interessierte – ca. 30 haupt- und ehrenamtlich Tätige verschiedener Konfessionen in einer sog. Willkommensgruppe im Martin-Luther-Haus der  evangelischen Kirche zusammengeschlossen, um Hilfsmaßnahmen zu beraten und umzusetzen. Die Willkommensgruppe besteht aus verschiedenen Arbeitskreisen, dem Arbeitskreis (AK)

“Bildung”, dem AK “Begegnung und Begleitung” sowie dem AK "Öffentlichkeitsarbeit". Die AKe sollen den Flüchtlingen helfen, sich in ihrer neuen Umgebung zu orientieren und Fuß zu fassen. Der AK Bildung hat das Ziel, Kinder und Erwachsene Deutsch zu lehren. Z. Zt. laufen bereits Arbeiten bei der Schul- und Hausaufgabenhilfe bei Kindern sowie bei der Sprachhilfe für Erwachsene. Diese Arbeiten finden in der Oberschule Fallingbostel und im Stadtteilbüro der Stadt Fallingbostel statt.

Der AK "Begegnung und Begleitung" unterstützt den Empfang und die Begleitung neu ankommender Flüchtlinge.

 Die Willkommensgruppe würde es begrüßen, im Zentrum von Fallingbostel langfristig Räumlichkeiten gewinnen zu können, die der interkulturellen Begegnung, dem Erfahrungsaustausch und der gegenseitigen Hilfe dienen sollen.

 Über weitere ehrenamtliche Unterstützung würde sich die Gruppe freuen. Die Konfession spielt dabei keine Rolle. Kontakt: Tel. 05162/900222

 

 

 

Am 18. September hat die Kirchengemeinde die OASE im Zentrum eröffnet

Auf deer Startseite erfahren Sie mehr