20 Jahre „Offene Kirche – offene Ohren – offene Herzen“

Nachricht Bad Fallingbostel, 16. August 2019

Vor 20 Jahren begann es mit dem Gedanken der Gastfreundschaft. Besucherinnen und Besucher unserer Kirche sollten spüren, dass sie willkommen sind und einen Ansprechpartner haben. Frau Baden-Ratz, damalige Pastorin,  hatte  die Idee und es fanden sich Mitstreiter/innen: Waltraud Graner, Ilse Müller, Heidi und Harry Vogt, Ilse Pfeiffer, Jürgen Wiesemann und Ruth Wilharm sind seitdem und jetzt noch dabei. Viele andere kamen hinzu und sorgen dafür, dass unsere Kirche von April bis Oktober einladend offen steht.

Dabei machen sie unterschiedlichste Erfahrungen: Es kommt manchmal zu intensiven persönlichen Gesprächen. Menschen sprechen aus, was sie belastet. Die Atmosphäre der Kirche lädt dazu ein. Die ruhige Schlichtheit spricht die Menschen an.

Einige Besucher und Besucherinnen sind besonders in Erinnerung geblieben:
Ein Pilger mit Esel. Er hatte bewusst ein biblisches Tier gewählt. Zwei Frauen, deren Pferde das Gepäck trugen und ein Bus mit 50 Personen aus Bayern, die die Kirchenöffnerin zum Gegenbesuch in ihren Bus einluden. Sie staunte nicht schlecht: Der Bus war innen wie der Bus des FC Bayern ausgestattet. Es kamen Schulklassen, die neugierig und interessiert die Kirche kennenlernten. Auch viele geflüchtete Menschen besuchten die Kirche. Ihnen war und ist es ein besonderes Anliegen, Gott zu danken für ihre Bewahrung.

Manchmal konnten unsere Kirchenöffnerinnen auch Hemmungen nehmen - zum Beispiel als ein Mann sich nicht traute, zum Dankgebet in unsere Kirchen zu kommen, weil er katholisch war. Wie gut, dass wir uns gegenseitig in unseren Kirchen besuchen!

Auch in Zukunft wird unsere offene Kirche wichtig sein. Menschen, die Stille in der Gegenwart Gottes suchen, finden hier einen Ort. Menschen, denen die Kirche als Gemeinschaft und Gebäude fremd ist, sind hier herzlich willkommen und machen hoffentlich eine gute Erfahrung bei der Begegnung mit den Kirchenöffnern und dem Gebäude.

Danke an alle unsere Kirchenöffnerinnen und Kirchenöffner!

Für den Kirchenvorstand Pn. Heike Burkert

Gruppe Offene Kirche

Mitarbeitende mit festen Terminen

Helga Ahrens, Walter Alvermann, Gitti Beier, Doris Breitenfeld, Irmgard Gundlack, Peter Kanschat-Kiewning, Ilse Müller, Ilse Pfeiffer, Marianne Prahm, Jürgen Wiesemann, Sigrid Wolters

Vertretungen

Waltraud Graner, Petra MacKenzie, Helmut Meyer, Renate Preuss, Hans Schrader, Elisabeth und Günter Schwarz, Heidi und Harry Vogt, Ruth und Jost Wilharm