Das Johannes-Evangelium entdecken

Nachricht Bad Fallingbostel, 03. September 2019

Schon Martin Luther hat das Johannes-Evangelium hochgeschätzt. Für ihn war es „das eine, zarte, rechte Hauptevangelium und den anderen dreien weit, weit vorzuziehen“. Ich meine, wir sollten als Christen eines der Evangelien als unser eigen nennen. Da sollte eines sein, in dem wir uns wirklich gut auskennen, aus dem heraus wir den eigentlichen Schatz bergen können: Jesus Christus. Für mich ist es das Johannes-Evangelium. In keinem anderen scheint uns die Person Jesus Christus so entgegen wie hier.

Ich lade Christinnen und Christen, aber auch solche, die sich rein weg für den christlichen Glauben interessieren, ein, in der Gruppe das Johannesevangelium zu erforschen. Mit Hilfe von kurzen Impulsreferaten auf der einen Seite und vielen unterschiedlichen Gesprächsmethoden auf der anderen Seite wird Jesus Christus mit uns durch das Johannes-Evangelium ins Gespräch kommen. Wir treffen uns jeweils von Anfang September bis Ende Januar dienstags um 20:00 Uhr im Martin-Luther-Haus in Bad Fallingbostel.

Die Termine sind am 3. und 24. September, am 8. und 29. Oktober, am 12. und 26. November,  am 3. Dezember und im neuen Jahr am 7. und 28. Januar.

Pastor Peter Gundlack

Kontakt

Pastor Peter Gundlack
Pastor Peter Gundlack
Kirchplatz 9a
29683 Bad Fallingbostel
Tel.: 05162 900222