"Jeder ist willkommen, das Leben mit uns aus der Freude des christlichen Glaubens zu gestalten."

Dieses Leitbild soll Sie einladen, unsere Kirchengemeinde und die Menschen kennen zu lernen, die sie tragen und lebendig machen. Viel Freude beim Entdecken!

Losung Donnerstag, 28. Mai 2020

Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend.

Psalm 25,16

Zum heutigen Kalenderblatt

Mitmach-Aktion: Bunte Steine und Bänder auf dem Kirchberg

Am 1. Mai startet die Aktion der St. Dionysius Kirchengemeinde. Unser Kirchberg wird zu einem bunten Hoffnungszeichen!

Armenienreise im Herbst 2020

Klöster, Kreuzsteine und Naturwunder am Kaukasus

Losung Donnerstag, 28. Mai 2020

Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend.

Psalm 25,16

Zum heutigen Kalenderblatt

Open-Air-Gottesdienste, Offene Kirche und Kirche für Zuhause

Open-Air-Gottesdienst am Pfingstmontag auf dem Kirchberg in Bad Fallingbostel

Am 01. Juni 2020 (Pfingstmontag) findet der Ökumenische Gottesdienst mit Posaunenchören um 10:00 Uhr "unter freiem Himmel" vor der St. Dionysius Kirche statt.

Achtung: Bitte tragen Sie auch draußen während des Gottesdienstes einen Mund-Nase-Schutz!

Alle sind herzlich willkommen!

Bei schlechtem Wetter fällt der Gottesdienst aus. Wir gehen nicht in die Kirche.

 

OFFENE Kirche in Bad Fallingbostel

In den kommenden Wochen wird die Bad Fallingbosteler St. Dionysius Kirche voraussichtlich Montag bis Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr geöffnet sein.

Täglich: 10 Uhr-Gebete im Kirchenkreis Walsrode

Das aktuelle Video zum "10 Uhr-Gebet" sowie eine Übersicht aller bereits veröffentlichten Andachten finden Sie auf der Homepage des Ev.-luth. Kirchenkreises Walsrode:

https://www.kirchenkreis-walsrode.de

Online-Gottesdienst der Landeskirche am 31. Mai

Am 31. Mai 2020 sind wir zu Gast in der...

Der Gottesdienst ist zu sehen auf der Internetseite der Landeskirche: www.landeskirche-hannovers.de, auf der Facebook- und auf der YouTube-Seite der Landeskirche.

 

Aktuelle Informationen aus unserer Kirchengemeinde

Verlängerung der Maßnahmen mindestens bis Ende Mai

Seit Mitte Mai dürfen unter Einhaltung der Hygieneregeln und des Sicherheitsabstandes in unseren Kirchen wieder Gottesdienste gefeiert werden.

Unser Kirchenvorstand hat beschlossen:

  • die ersten Gottesdienste zum Schutz unserer Gemeinde draußen zu feiern (Open-Air-Gottesdienste am 21. Mai und 1. Juni).
  • An den darauffolgenden Sonntagen feiern wir auch wieder in der Kirche und
  • öffnen unsere Gemeinderäume für kleine Gruppen.
  • Die Chöre müssen noch warten. Die Bestimmungen ändern sich im Zweiwochentakt.
  • Auch auf dem Friedhof können die Trauerfeiern im Juni wieder in der Kapelle stattfinden. Allerdings finden nur Menschen aus 15 verschiedenen Haushalten in unserer Kapelle Platz. Zurzeit gilt noch, dass nur 20 Personen mit ans Grab gehen können.
  • Die Konfirmationen sind auf das letzte Ferienwochenende und das erste Schulwochenende verlegt und teilen sich in vier Gottesdienste auf, so dass zumindest Eltern, Geschwister, Großeltern und Paten mitfeiern können.
  • Taufen finden nicht im Gemeindegottesdienst statt.
  • Das Gemeindebüro ist zu den Öffnungszeiten telefonisch erreichbar und ab Juni wieder geöffnet (Mund-Nase-Schutz u. Erfassung von Besucherdaten)

 

Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen und Regeln, wenn Sie an unseren Gottesdiensten teilnehmen und/oder Kontakt zu unseren Mitarbeitern haben:

  • Tragen Sie Ihren Mund-Nase-Schutz.
  • Achten Sie auf genügend Abstand.
  • Besetzen Sie nur die Plätze, die frei gegeben sind.
  • Nutzen Sie nach dem Gottesdienst die Weite des Kirchbergs, wenn Sie mit anderen ins Gespräch kommen wollen. Bleiben Sie bitte nicht an der Kirchentür stehen.
  • Beim Ausgang nutzen Sie bitte alle offenen Türen und gehen Sie nicht alle auf einmal.

Vakanzvertretung

Für die freigewordene zweite Pfarrstelle (Stadtgebiet nördlich der Böhme mitsamt den Ortsteilen Adolphsheide, Elferdingen, Uetzingen, Vierde, Wenzingen) übernimmt Pastor Peter Gundlack die Vakanzvertretung. Er ist in allen Fragen Ihr erster Ansprechpartner. Kolleginnen und Kollegen aus dem Kirchenkreis werden ihn unterstützen.

Andacht

"Wahrlich, ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind, der wird nicht hineinkommen."

(Markus 10,15)

20 Jahre evangelischer Kindergarten in Bad Fallingbostel

Bereits 1973 machte der evangelische Spielkreis seine Pforten auf. Kinder waren in der Gemeinde Jesu Christi schon immer gern gesehen. Jetzt hatten sie auch in Bad Fallingbostel ihren täglichen Platz. Mütter waren bald gefunden, die sich der Kinder annahmen. Eltern gaben ihr Wertvollstes gerne in ihre Hand. Denn sie wussten, sie würden auf die Kinder achtgeben wie auf ihre eigenen. Als Eltern, Großeltern und Kindermädchen „ihre“ Kinder zu Jesus bringen wollten, wurden sie zunächst von seinen Jüngern daran gehindert. Als Jesus das mitbekam, reagierte er unwirsch: Was fällt euch ein! Lasst die Kinder zu mir kommen!

 

Haltet sie nicht auf! Denn gerade ihnen gehört das Reich Gottes!

Die Jünger werden nicht schlecht geguckt haben. Was haben wir jetzt wieder falsch gemacht? Unser Meister ist immer für Überraschungen gut. Es wird einfach nicht langweilig mit ihm. Er mag Kinder. Ja noch mehr, er stellt sie uns als Vorbilder vor die Nase. „Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind, der wird nicht hineinkommen.“ Was meint Jesus damit?

Kinder vertrauen ihren Eltern, solange die schlechten Erfahrungen keine Überhand nehmen. Und damit liegen sie richtig. Bei Gott gilt, Vertrauen ist gut; Kontrolle ist Misstrauen. Es lohnt sich, Gott zu vertrauen. Es macht das Leben lebenswert und hievt uns jetzt schon ins ewige Leben. Wer Gott vertrauen kann wie ein Kind seinen Eltern, der ist dem Himmelreich nahe. Er wird Gottes Gegenwart immer wieder spüren. Wie sagt es der Psalmbeter (Psalm 32): „Der Gottlose hat viel Plage; wer aber auf den HERRN hofft, den wird die Güte umfangen.“

Jesus sieht die Kinder mit liebevollen Augen an. „Er herzte sie und legte die Hände auf sie und segnete sie.“ Im Jahr 2000 wurde aus dem Spielkreis ein Kindergarten. Darum feiern wir in diesem Jahr 20 Jahre evangelischen Kindergarten in Bad Fallingbostel.

Ihr Pastor Peter Gundlack

Unsere nächsten Gottesdienste

Unsere Veranstaltungshinweise

Unsere neuesten Nachrichten

Weitere anzeigen

Aus unserer Gemeinde

So erreichen Sie uns